Blaue Narzisse

Chemnitz

…ist ein Jugendmagazin aus Chemnitz. Es erscheint seit 2004 und wird seit 2006 durch einen Internetauftritt ergänzt. Gründer und Chefredakteur ist der Publizist Felix Menzel. Das Magazin widmet sich inhaltlich sowohl Jugendthemen als auch politischen Inhalten. Blaue Narzisse hat in den letzten Jahren Beachtliches für ein junges, Zeitgeist-kritisches Publikum und die Meinungsfreiheit in Deutschland geleistet. Dadurch ist es eine wichtige Anlaufstelle für konservative Nachwuchsjournalisten in Deutschland geworden. Als weitgehend idealistisches Projekt ist das Magazin vom ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder des Trägervereins abhängig. Besondere Bekanntheit erlangte auch der Chefredakteur Felix Menzel in den letzten Jahren als Ausrichter der konservativen Messe „Zwischentag“.